Fugenmasse

Klassischer Fugenmörtel für keramische Beläge sowie Steingutfliesen und Spaltplatten

Für innen
Für Wand und Boden
Gebinde 1 kg Beutel
EAN/GTIN 4 005 813 - 948 033
Farbton weiß
Gebinde 5 kg Beutel
EAN/GTIN 4 005 813 - 948 040
Farbton weiß
Gebinde 1 kg Beutel
EAN/GTIN 4 005 813 - 948 064
Farbton grau
Gebinde 5 kg Beutel
EAN/GTIN 4 005 813 - 948 057
Farbton grau
über 600 Märkte bundesweit
Über 600
Märkte bundesweit
Einfache Projektplanung
Einfache
Projektplanung
Leichte Verarbeitung
Leichte
Verarbeitung

Für massig schöne Fugen! Die SAKRET Fugenmasse füllt die Lücken zwischen Deinen keramischen Fliesen und Platten genauso wie zwischen Steingutfliesen oder sogenannten Spaltplatten – und das an Wand und Boden. Deine Fugen füllt der Mörtel bis in die letzte Ritze. Und als Ergebnis kannst Du Dich dann über ein unheimlich feines Fugenbild freuen. Nach einem ganzen Tag kannst Du bereits über Deine Fliesen laufen.

Wie Du Deine Fugen mit der Fugenmasse füllst

Für die SAKRET Fugenmasse solltest Du übrige Fliesenkleberreste von den Fugen entfernen. Das stört den Mörtel sonst in seiner Arbeit. Um Dir bei der Arbeit nicht unnötig die Nerven zu rauben, staubt die Fugenmasse auch extra wenig. Nach dem Anmischen des Fugenmörtels mit einer Bohrmaschine mit passendem Aufsatz und einer kurzen Reifezeit kannst Du den Mörtel mit einem Fugbrett schön kreuz und quer einschieben und abziehen. Hast Du dabei Stellen übersehen, kannst Du noch schnell nachverfugen. Mehr Informationen findest Du im Technischen Merkblatt und im Sicherheitsdatenblatt.

Auslobung Fugenmörtel nach DIN EN 13888 CG 1
Begehbarkeit nach ca. 24 Stunde(n)
Belastbarkeit Vollständig nach ca. 28 Tag(en)
Fugenbreite 2 - 5 mm
Haltbarkeit 12 Monat(e)
Materialverbrauch ca. 1,9 kg/dm³
Reifezeit ca. 3 Minute(n)
Verarbeitungstemperatur + 5 - 30 °C
Verarbeitungszeit bis ca. 1 Stunde(n)
Wasserbedarf 0,22 - 0,26 l/kg Trockenmörtel

Der Materialverbrauch ist abhängig von der Beschaffenheit des Untergrundes, der Handhabung des Werkzeuges und dem Verwendungszweck. Bei den Verbrauchsangaben handelt es sich um Erfahrungs- und Richtwerte, die im Einzelfall abweichen können.

Zum klassischen Verfugen von keramischen Fliesen und Platten sowie Steingutfliesen und Spaltplatten auf Wänden und Böden in Innenräumen.

  • Fugenbreite 2 bis 5 mm
  • Begehbar nach ca. 24 Std.
  • Feinkörniges, vollgefülltes Fugenbild
  • Staubreduziert

Verbrauch berechnen für Fugenmasse

Bei Eingabe der Maße wird die benötigte Anzahl des Produktes automatisch errechnet.

Min: Max:

Darf's ein bisschen mehr sein?