Schwierigkeitsgrad
Mittel
Zeit
8 Stunden
Anwendung
Drinnen
Abbildung eines Fußbodens mit Löchern und Unebenheiten
Abbildung von zugespachtelten Löchern im Fußboden
Abbildung eines ausgebesserten Fußbodens

Mach Dir den Boden schön!

Der Winter kommt, das Gartenjahr ist vorüber – und kaum gehst Du für eine wohlverdiente Pause in den Keller, stößt Du auf Risse und Riefen. Die machen den Boden immer löchriger, den Du vor wie vielen Jahren noch einmal gelegt hast? Das Ärgerliche daran ist ja, dass schadhafte Böden nicht nur übel aussehen und an Deinem Image als kompetenter Bauherr kratzen. Sondern sie führen dazu, dass Fliesen wackeln und sich heben oder dass Teppichböden angegriffen werden. Schlimmstenfalls sorgen sie für Pfützen und damit zu unerwünschter Kondensation im Keller. Und Feuchtigkeit im eigenen Keller ... das geht gar nicht, das muss Dir niemand sagen.

Nun hast Du schon längst beschlossen, den Betonboden und Fußboden auszugleichen und auszubessern. Das ist nicht so schwer, wie Du vielleicht befürchtet hast. Du musst Dir nur ein paar Sachen vorher überlegen. Zuerst kommt es darauf zu wissen, ob Du einfach ein paar Dehnungs- oder Trocknungsrisse oder Abplatzungen und bröselig gewordene Stellen behandeln und ausbessern willst. Oder ob Du gleich den ganzen Boden ausgleichst, weil er erstens uneben und zweitens rissig ist. So bekommst Du auf jeden Fall ein ebenen, schadenfreien Boden – und hast die nächsten Jahre Ruhe und Zeit für andere Projekte. Das einzige, was Du brauchst, ist ein Tag, an dem Du beginnst.

Also: Leg los! Wir zeigen Dir gern, wie Du die Beton- und Fußböden ausgleichen und ausbessern kannst. Mit dem SAKRET-Projektplaner weißt Du gleich genau, welche Mengen an Material Du benötigst, und wo Du es in Deiner Nähe kaufen kannst. Und dazu gibt’s jede Menge Tipps zu den einzelnen Produkten und ihrer korrekten Verarbeitung.

1. Du willst endlich loslegen? Wie das geht, zeigen wir Dir mit dem SAKRET Projektplaner.

{{data.imageAlt}} {{data.overrideImageAlt}}

Vorfreude ist die schönste Freude. Deshalb plane Dein Projekt wie ein Profi. Wir führen Dich mit präzisen Fragen durch das ganze Vorhaben. Also leg' die Zahlen und Abmessungen bereit und überlege Dir genau, was Du vorhast – und wie Dein Projekt hinterher aussehen soll.

Tipp: Kalkuliere großzügig mit dem Material. Nicht, weil wir Dir viel verkaufen wollen, sondern weil Dein Zeitplan es wahrscheinlich nicht vorsieht, dass Du am Sonntag nochmal zwei Säcke Baustoff nachkaufen musst

Mit dem SAKRET Projektplaner

  • gehen wir das Projekt schrittweise mit Dir durch
  • berechnen wir mit Dir das Material und die notwendigen Mengen
  • zum Schluss lädst Du eine wirkliche Profi-Anleitung als PDF-Dokument herunter – auf's Smartphone oder Deinen Computer

Dann kannst Du das Material in der richtigen Menge und Qualität direkt online bestellen oder im Baumarkt kaufen.

Was Du sonst noch brauchst? Das richtige Werkzeug und handwerkliches Geschick. Und natürlich ein bißchen Lust und Leidenschaft für Dein Vorhaben. Dann kann nichts schiefgehen!

Wir haben alle Produkte in der benötigten Menge für Dein Projekt zusammengestellt.

  • Produkt­zusammen­stellung und Mengen
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung
  • Werkzeuge, die Du benötigst

Start
Fertig

2. Schritt-für-Schritt Anleitung vom Profi um Estrich auszubessern

3. Produkte für Dein Projekt: Fußboden ausgleichen

Produktbild von einer Universalgrundierung auf Dispersionsbasis der Firma SAKRET
Universal­grundierung
Wasserverdünnbare, universell einsetzbare Grundierung auf Dispersionsbasis
zum Produkt
Produktbild vom zementgebundenen Betonspachtel der Firma SAKRET
Beton­spachtel
Zementgebundener Betonspachtel
zum Produkt
Produktbild vom zementgebundenen, schnell erhärtender Universalspachtel der Firma SAKRET
Universal­spachtel
Zementgebundener, schnell erhärtender Universalspachtel
zum Produkt
Produktbild von einer Universalgrundierung auf Dispersionsbasis der Firma SAKRET
Universal­grundierung
Wasserverdünnbare, universell einsetzbare Grundierung auf Dispersionsbasis
zum Produkt
Produktbild von Randdämmstreifen der Firma SAKRET
Rand­dämm­streifen
zum Produkt
Boden-Ausgleichs­masse
Fließfähige Fußbodenausgleichsmasse zur Herstellung glatter und ansatzfreier Flächen, vor der Verlegung diverser Belagsarten
zum Produkt

4. Werkzeuge für Dein Projekt: Boden nivellieren

Staubsauger
Wendelrührer/Quirl
Spachtel
Rolle
Quast
Traufel
Bohrmaschine
Zahnrakel
Anmischeimer
Stachelwalze

Bitte achte auf Deine Gesundheit! Aus diesem Grund denke bitte immer an die korrekte Sicherheitsausrüstung: Arbeitshandschuhe und -schuhe, Schutzbrille und eine Atemschutzmaske.