Kunstharzputz

Eine alternative Bezeichnung für Kunstharzputz ist Dispersionsputz.

Kunstharzputz ist ein organisch gebundener Oberputz, bei dem als Bindemittel eine Kunststoff-Dispersion zum Einsatz kommt.

Kunstharzputze härten nicht durch chemische Reaktionen, sondern trocknen rein physikalisch. Sie sind hoch wasserabweisend bei einer im Vergleich zu Mineralputzen schlechteren Wasserdampfdiffusion. Dafür besitzen sie eine hohe Elastizität und trocknen besonders schnell.

Anwendungsbereich

Seine spezifischen Eigenschaften machen ihn prädestiniert für den Einsatz im Außenbereich. Die Elastizität steigert die Widerstandsfähigkeit gegen höhere Temperaturen und viel Feuchtigkeit. Auch auf mechanische Einwirkungen steckt der Putz besser weg als mineralische Putze.

Verarbeitung

Im Folgenden wird die Verarbeitung eines Kunstharz- bzw. Dispersionsputzes  am Beispiel des SAKRET Dekor Reibeputzes beschrieben.

  1. Vorbereitung: Für die Anwendung des SAKRET Dekor Reibeputzes muss der Untergrund zunächst frei Pilzbefall, Ausblühungen, Verfärbungen und Verschmutzungen sein. Schmutzempfindliche Bauteile vorher abkleben bzw. abdecken.
  2. Verarbeitung: Der SAKRET Dekor Reibeputz wird bereits verarbeitungsfertig geliefert. Die Masse sollte nur mit einem langsam laufenden Rührgerät gründlich aufgerührt werden. Den SAKRET Dekor Reibeputz dann mit einer Edelstahlglättkelle vollflächig aufziehen und wieder gleichmäßig abziehen. Anschließend sollte er mit einer Kunststoffkelle waagerecht oder senkrecht abgescheibt werden.
  3. Nachbehandlung: Den SAKRET Dekor Reibeputz vor direkter Sonneneinstrahlung, Zugluft sowie zu hohen (> 25 °C) und zu niedrigen (< 5 °C) Temperaturen schützen. Die fertigen Oberflächen während der Trocknungszeit vor zu schnellem Austrocknen schützen. Geeignet ist z.B. das Abhängen von großen Fensterflächen.

Alle oben genannten Verarbeitungsempfehlungen sind unverbindlich. Die Angaben beziehen sich auf den gewöhnlichen Verwendungszweck. Mehr Informationen sind im Technischen Merkblatt zu finden.

Tipp

Kunstharzputze können in nahezu allen Farbtönen eingefärbt werden.

Die dispersionsgebundenen SAKRET Dekor Putze vereinen alle genannten Vorteile. Zusätzlich wirken sie dem Ausbilden von Algen und Pilzen an der Oberfläche entgegen – ein häufiges Problem von Kunstharzputzen.

Ähnliche Begriffe

Diese Produkte könnten Dich interessieren

Produktbild vom dispersionsgebundenen Oberputz in Reibeputzstruktur der Firma SAKRET
SAKRET Dekor Reibe­putz

Diese Projekte könnten Dich interessieren

Innenwand verputzen