Wärmedämm- Verbundsysteme (WDVS)

Wärmedämm-Verbundsysteme (WDVS) sind außen aufgebrachte Bausysteme zur Wärmedämmung bestehend aus Wärmedämmplatten mit Klebemörtel (-spachtel) und ggf. Dübel auf einen Untergrund aufgebracht werden, anderseits mit einer Armierungsschicht und einem Armierungsgewebe beschichtet werden.

Auf die Armierungsschicht folgt die Schlussbeschichtung, in der Regel mit einem Oberputz. Alle Schichten sind untereinander und mit dem Untergrund fest verbunden.

Schichtenaufbau eines Wärmedämm-Verbundsystems (WDVS)


1. Untergrund
2. Klebespachtel
3. Dämmplatte
4. Teleskopdübel
5. Armierungsspachtel
6. Armierungsgewebe
7. Armierungsspachtel
8. Putzgrund
9. Oberputz und ggf. Anstrich