Spritzbewurf

Ein Spritzbewurf wird auf ein Mauerwerk aufgebracht, um die des Untergrundes zu reduzieren oder die unterschiedlicher Untergründe (z. B. Misch- oder Bruchsteinmauerwerk) auszugleichen sowie die Haftung für nachfolgende Beschichtungen zu verbessern.

Der Auftrag kann netzartig oder warzenförmig (halbdeckend) oder volldeckend erfolgen. Nach Aushärtung des Spritzbewurfes sollte eine offenporige und griffige Oberfläche für nachfolgende Beschichtungen vorliegen.

Diese Produkte könnten Dich interessieren