Spannung

Jeder Baustoff unterliegt bei Belastung aus Druck, Zug, Biegezug, einseitiger Erwärmung oder Abscheren bestimmten Spannungen, denen jeweils die entsprechenden Festigkeiten gegenüber stehen. Die Einheit der Spannung und Festigkeit ist N/mm² - also Kraft je Flächeneinheit.

Es wird unterschieden in Druckspannungen, Zugspannungen, Biegezugspannungen, Scherspannungen und Schwindspannungen. Spannungen werden nicht direkt gemessen, sondern mit Hilfe von gemessenen Kräften oder gemessenen Verformungen errechnet.

Alle Spannungen verursachen Verformungen. Durch die Behinderung von Verformungen treten Spannungen auf, die zu Rissen und/oder Abplatzungen führen können.

Verwandte Begriffe