Plastizität

Plastizität ist die Eigenschaft fester Stoffe, sich unter der Einwirkung äußerer Kräfte zu verformen und gar nicht oder nur gering zurückzubilden.

Das Gegenteil zur Plastizität ist die Elastizität, bei der die betreffenden festen Stoffe nach einer Deformation wieder in den ursprünglichen Zustand zurückkehren. Ist dies nicht oder nur teilweise der Fall, so bezeichnet man diesen Stoff als ganz oder teilweise plastisch.

Eine Plastifizierung kann auch durch thermische Einwirkungen erreicht werden oder durch die Zugabe von Plastifizierungsmitteln, wie z. B. Weichmachern.

Verwandte Begriffe