Pigment

Ein Pigment ist eine unlösliche Substanz, die aus feinen Teilchen besteht und aufgrund ihrer optischen, dekorativen oder auch schützenden Funktion in Beschichtungen eingesetzt wird.

In der Regel wird eine feste Einbindung der Pigmente in den Beschichtungsstoff sowie eine Farbtonstabilität und Witterungs- und UV-Beständigkeit gewünscht. In Ausnahmen kann es auch erforderlich sein, dass die Pigmente wasserlöslich sind.

Pigmente werden nach ihren optischen oder technischen Eigenschaften sowie ihrer chemischen Zusammensetzung klassifiziert. Diese unterscheidet anorganische und organische Pigmente, die wiederum jeweils in natürliche und künstliche Pigmente unterschieden werden.

Farbpigmente haben eine Größe von etwa 0,5 µm, sie sind damit noch kleiner als z. B. Zementpartikel. Die Dichte liegt zwischen 3,5 und 5 kg/dm³.

Verwandte Begriffe