Außendämmung

Außendämmung ist ein auf die Fassade aufgebrachtes Wärmedämm-Verbundsystem (WDVS). Dieses besteht aus einem Wärmedämmstoff, einer Klebe- und Armierungsschicht sowie einer Schlussbeschichtung. Diese ist in der Regel ein Oberputz. Alternativ können auch z.B. keramische Fliesen aufgebracht werden.