Ausgleichsfeuchte

Ausgleichsfeuchte wird die stoffspezifische Feuchte eines porösen Baustoffes bezeichnet, die sich in einem hygroskopischen Stoff in Abhängigkeit und im Gleichgewicht mit der relativen Luftfeuchtigkeit einstellt. Deshalb wird die Ausgleichsfeuchte auch als Gleichgewichtsfeuchte bezeichnet.