Der SAKRET Projektplaner

Unsere Projektplaner geben Dir alles an die Hand, was Du für eine erfolgreiche Umsetzung Deiner Idee benötigst.

Wähle die Kategorie und dann das Projekt:

Verputzen, Fassade dämmen - Projekte

Wenn Du Dein Haus wirklich schützen willst, dann verputzt Du es und sorgst dafür, dass der Putz in Ordnung bleibt.

Denn die Unbilden des Wetters setzen der äußeren Gebäudehülle heftig zu. Regen, Schnee und Hagel, dazu die Temperaturunterschiede im Winter, stellen für den Putz eine ganz schöne Belastung dar. Wenn Du dann noch an einer belebten Straße wohnst, dann greifen auch Schadstoffe an, die durch den Verkehr entstanden sind. Der Außenputz muss heute immer mehr aushalten. In den letzten Jahren ist ein außerdem ein Aspekt dazu gekommen, der immer wichtiger wird: die richtige Wärmedämmung. Un- oder schlecht gedämmte Häuser verbrauchen viel Energie. Das treibt die Betriebskosten in die Höhe – und weil Du davon ausgehen kannst, dass Energie auch in Zukunft nicht billiger wird, solltest Du etwas dagegen tun. Allerdings gibt es bei Arbeiten dieser Größenordnung einiges zu beachten. Zum einen solltest Du sorgfältig planen, um späteren Feuchtigkeitsschäden zu verhindern.
Und dann ist bei Arbeit das Thema Sicherheit wichtig: Für solche Arbeiten brauchst Du höchstwahrscheinlich ein Gerüst, um ordentlich zu arbeiten.

Verputzen, Fassade dämmen - Projekte von SAKRET

Je nach Haustyp und Anforderung gibt es unterschiedliche Dämmsysteme. Eine Einblasdämmung sorgt bei zweischaligen Häusern für Wärme, eine verstärkte Isolierung an der Innenwand kann unter Umständen sinnvoll sein, wenn Du die Außenfassade nicht angehen möchtest. Komplexe Wärmeverbundsysteme sorgen durch ein ausgeklügeltes Zusammenspiel aus Dämmstoff, Mörtel und Dichtstoffen dafür, dass das Haus im Winter mollig warm bleibt. Gut gemachte Dämmsysteme verleihen Deinem Haus auf jeden Fall zusätzlichen Wert.